FWG auf dem Deizisauer Weihnachtsmarkt

vom 10. Dezember 2017

Am zweiten Advent war der Deizisauer Marktplatz wieder einmal in ein Meer aus Lichtern und winterlichen Düften gehüllt. In diesem Jahr rundete das Schneetreiben die weihnachtliche Stimmung ab.

Am Stand der Freie Wählergemeinschaft Deizisau stand abermals der sozoiale Gedanke im Vordergrund. Es gab wieder Bastelarbeiten, die zugunsten der Elterninitiative Herzkranker Kinder e.V. Tübingen verkauft wurden. Von kleinen Anhängern, Krippen im Glas bis hin zu Holzschnemänner und -weihnachtsmänner war für jeden etwas dabei und so kaufte der ein oder andere Besucher noch ein kleines Weihnachtsgeschenk. Zudem gab es wieder die beliebten Nudeln und Kräuterflädle von der Lebenshilfe.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen herzlich Danken, dass sie auch in diesem Jahr mit uns Menschen mit geistiger Behinderung sowie deren Angehörige (Lebenshilfe) und Familien mit herzkranken Kindern mit ihrem Einkauf oder einer Spende unterstützt haben. Es ist schön zu sehen, dass der soziale Gedanke einen Platz in der Deizisauer Bevölkerung hat.

Die FWG wünscht eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Dieser Artikel wurde veröffentlicht auf FWG Deizisau - https://fwg-deizisau.de

Artikel drucken